Passend zur Weihnachtszeit: Der Zauber des Fortschritts

Der Logopädie-Fashionblog
29. November 2015
Schau mir in die Augen
8. Januar 2016
Alle zeigen

Menschen jeden Alters, denen das Lesen schwerer fällt – und es sind leider viele – werden sich über Apps wie Text Grabber oder Google Übersetzer freuen.
Mit solchen OCR App (OCR heisst optical character recognition) lassen sich Texte fotografieren und in Text umwandeln… und dann beginnt der Zauber. Diese Texte kann man nun vorlesen und wenn gewünscht, auch in andere Sprachen übersetzen lassen. Voilà – wie gemacht für Menschen, die Mühe haben, Texte zu entziffern.
Das Layout sowie die Handhabung von ABBYYs Text Grabber (Apple AppsStore 5 CHF, Google Store 10.25 CHF) ist meiner Meinung nach benutzerfreundlicher als die kostenfreie App Google Übersetzer. Doch ausprobieren sollte man beide. Es gibt auch noch viele andere Apps, die Gleiches oder Ähnliches vollbringen – wie so oft: man hat die Qual der Wahl.
Doch zurück zu den Funktionen solcher OCR Apps: Schülerinnen und Schüler mit LRS können die App zum Beispiel dazu nutzen Textaufgaben im Matheunterricht zu fotografieren und sich über die Sprachausgabe den Text vorlesen zu lassen. Nun stehen dem Lösen der Aufgabe keine Entzifferungsprobleme mehr im Weg. Auch Menschen, denen nach einem Schlaganfall das Lesen schwer fällt, können mit der App Rezepte oder Gebrauchsanweisungen fotografieren und sich den Text dann anhören.
Und wer von uns stand im Urlaub nicht schon vor einem Schild und hätte gerne gewusst, was drauf steht. Jetzt kann man Handy oder Tablet zücken, ein Photo machen und den Text übersetzen lassen: Sprachverständnis für jedermann/frau. Die Übersetzungsfunktion eignet sich übrigens auch hervorragend, um Anweisungen oder Ratschläge aus dem therapeutischen Alltag wie: Bitte täglich üben. oder Bitte das Material in zwei Wochen zurückbringen. in die jeweilige Familiensprache des Klienten zu übersetzen, auszudrucken, zu versenden oder während eines Gesprächs vorzuspielen. Solche Phrasen lassen sich auch vorbereiten und in der App speichern.
So schenkt uns dann der technologische Fortschritt neben etlichen Herausforderungen auch neue Möglichkeiten in Beruf und Alltag.

Fröhliche Festtage mitenand!

Marina Russ

Links:
Textgrabber
Textgrabber 2
Google Übersetzer


Source: DLF Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopädenverband